How do you feel? - i do not

23:17



Wie sehr ich die Ruhe vermisse. Oder auch nur die Musik in meinen Ohren. Sie klingt irgendwie anders, so weit weg. Viel leichter, unbeschwerter. Auf einmal einfach besser. Ein paar Tage ohne die Grübeleien. ich hab es satt. Einfach satt. Ich kann mich nicht mehr über Dinge aufregen, die anscheinend unwichtig sind. Selbst wenn ich wollte. Ich mag einfach nicht mehr. So ist es, und nicht anders. Punkt. Alles wird egal und gleichgültig. Und wenn ich die Chance kriege, wieder etwas Sonne in mein gegrabenes Loch fallen zu lassen, dann werd ich das tun. Gott sei Dank ist es bald wieder so weit...

You Might Also Like

0 Kommentare

Follower

Bloglovin

                        Follow

Blog-Connect

                       

Feedburner

                       

Follow by Email