Herbstlidschatten

19:42


Einen wunderschönen Abend meine Süssen :)

Der Herbst hat mich so langsam schon richtig für die kälteren Tage eingestimmt. Auch wenn ich nicht gerade der grösste Fan von Dauerregen und Nebelschwaden bin, so geniesse ich doch die etwas trüberen Stunden. Und das merkt man auch Fashion bzw. Make-up technisch. Wer meinen letzten Post gelesen hast (sorry für's löschen, aber die Bilder waren einfach schrecklich) weiss das :) Aber auch auf den Augen wird es etwas herbstlicher. In diesem Post möchte ich euch also kurz meine Lieblinge zeigen, die in dieser Jahreszeit bestimmt vermehrt zum Einsatz kommen werden.




Und da sind sie auch schon :) Wie glaube ich bei jedem anderem Schminkguru auch, der sich nach der Jahreszeit richtet, finden sich auch in meiner kleinen Kollektion Braun-Töne wieder, aber auch Kupferfarben und Rottöne gehören mit zur Palette. Ich bin eigentlich kein Mensch, der sich den Jahreszeiten gemäss schminkt, aber manchmal passe ich es auch gerne etwas an.
Mein erster Favorit ist meine kleine Kiko-Palette, die ich mir letztes Jahr aus Barcelona mitgebracht habe. Die Farben sind sowohl Alltagstauglich, können aber gleichzeitig auch ein sehr intensives AMU zaubern.



















Wie schon oben genannt, mag ich im Herbst auch gerne Rottöne. Damit meine ich keine Knallroten Bäm Bäm Farben, sondern eher Lidschatten, die in Richtung Beere und Aubergine gehen. Ein gutes Beispiel dafür ist der Urban Decay Eyeshadow in "Last Call". Wenn man ihn richtig auf dem Lid verwendet, kann damit ein unglaublich ausdrucksstarker Blick erzeugt werden.

























Etwas das ich im Moment wieder neu für mich entdeckt habe: Cremelidschatten. Anfangs war ich sehr skeptisch, da ich immer Angst hatte, sie würden in die Lidfalte kriechen. Aber durch die Essence "I Love Stage" Base, bleibt alles schön an seinem Platz. Ich bin wirklich begeistert! :) Mein absolutes Schätzchen hierbei ist der Soft Eyeshadow von Wjcon. Von der Marke habe ich zuvor noch niemals etwas gehört, gekauft habe ich ihn allerdings auch in Italien. Es ist ein wunderschöner Bronze-Kupferton und einem gigantischen Schimmer *.*

























Als Puderlidschatten sind noch "I like to Mauve it" von Catrice zu erwähnen und "Choc Choc Kiss" von Manhattan. Beide trage ich sehr gerne in Kombination. Damit entstehen schon ganz leichte Smokey Eyes, die für die kälteren Tage perfekt scheinen.


Abschliessend natürlich noch die Swatches. Irgendwie krieg ich die mit meiner Kamera nie so schön hin :/ aber naja hoffe es reicht euch trotzdem. Die Lidschatten aus der Kiko Palette habe ich nicht extra geswatched, sorry! Von links nach rechts wären das dann: Catrice, Manhattan, Urban Decay und Mjcon. Ich hoffe dieser Post hat euch auch etwas zu den kommenden Herbstlooks inspiriert! Ich wünsche euch jetzt noch einen wundervollen Abend und bis bald :*






You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Die Farben gefallen mir unheimlich gut :)
    Bei der dritten Farbe von links kann ich mir aber gut vrstellen, dass man damit schnell verheult oder kränklich aussieht. Rot ist immer schwer zu kombinieren .

    AntwortenLöschen
  2. I like to Mauve it ist eine Hammer Farbe :OO
    toller Post :)
    passend zum Herbst ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. die töne sehen sooo toll aus :)
    richtig schöne herbstfarben!
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme das ganze Jahr über Brauntöne. Ich mag Naturfarben. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Mit deinem Post sprichst du mir aus der Seele ;) Eigentlich bin ich auch so, dass ich zu jeder Jahreszeit gleich geschminkt bin...zumindest im Alltag. Dieses Jahr wollte ich aber auch etwas in die rötliche Richtung gehen und mich der Jahreszeit etwas anpassen.

    AntwortenLöschen
  6. Uhh, gerade der von Urban Decay sieht ja super aus!

    AntwortenLöschen

Follower

Bloglovin

                        Follow

Blog-Connect

                       

Feedburner

                       

Follow by Email